www.braunschweig.de/wirtschaftsfoerderung
Logo: Innovatives Niedersachsen Logo: ADT

Unterstützung für kulturelle und künstlerische ProjekteUnterstützung für kulturelle und künstlerische Projekte

Kostenlose Beratung für Kultur- und Kreativschaffende

Zur nächsten gemeinsamen Beratung für Kultur- und Kreativschaffende laden der städtische Fachbereich Kultur und die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Braunschweig Zukunft GmbH am Dienstag, 23. Februar, von 13 bis 17 Uhr in den KingKing Shop, Kastanienallee 60, ein. Interessierte können sich von zwei Expertinnen bei der Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben beraten lassen und erfahren zudem, wie sie von der finanziellen Unterstützung der Stadt für kulturelle und künstlerische Projekte, für Projekte zur Förderung der Kultur- und Kreativwirtschaft und für Existenzgründer profitieren können. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.


Medien

v.l.n.r.: Steffi Matjeka vom Kunstverein Jahnstraße e. V. ließ sich von Laura Wiegmann (Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig) und Angela Wandrey (Braunschweig Zukunft GmbH) über Fördermöglichkeiten beraten. (Foto: Braunschweig Zukunft GmbH / Fabian Kappel, Abdruck honorarfrei)

v.l.n.r.: Steffi Matjeka vom Kunstverein Jahnstraße e. V. ließ sich von Laura Wiegmann (Fachbereich Kultur der Stadt Braunschweig) und Angela Wandrey (Braunschweig Zukunft GmbH) über Fördermöglichkeiten beraten.
(Foto: Braunschweig Zukunft GmbH / Fabian Kappel, Abdruck honorarfrei)

Dateityp: jpeg
Auflösung: 3000 x 1970 Pixel
Dateigröße: 1209,4 KB

Originaldatei herunterladen





Ansprechpartner Pressearbeit:

Jürgen Sperber
Tel.: (05 31) 4 70 34 60
Fax.: (0531) 4 70 34 44

E-Mail Kontakt
Druckversion öffnen